Martha Paula Kaufmann

Grundausbildungen: Kaufmännische Ausbildung mit Fähigkeitszeugnis und Handelsdiplom (1971), Diplome in Krankenpflege (1974) und spitalexterner Gesundheitspflege (1981). Ausbildung für Eutoniepädagogik und -therapie nach Gerda Alexander (1992 bis 1997).

Beratungsausbildungen: Ausbildung in Organisationsentwicklung am Management Zentrum St.Gal¬en bei Prof. Sonja Sackmann und Dr. Gerhard Fatzer (1991 bis 1993). Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung (1994 bis 1997) bei Dr. Beatrix und Dr. Dietrich Franke u.a., Ausbilder der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie und Beratung. NLP-Master-Practitioner GANLP (1997 bis 1998) bei Judith Lächler. Weiterbildug in systemisch-lösungsorientiertem Arbeiten in der Supervision bei Jürgen Hargens, Wilob (2003).

Qualifikationen für Ausbildung: Moderatorenseminare bei ALG (1997) bei Neuland (2002); Seminar zur RAI-HC-Ausbildnerin bei Q-Sys AG (2003). Höhere Fachprüfung als eidg. dipl. Betriebsausbilderin, (2004).

Fachliche Kontrolle: Mitglied im Berufsverband für Supervision und Organisationsberatung; regelmässig Supervision bei Dr. Wolfgang Looss.

by wsadmin.ch